17 Angewohnheiten eines effektiven Verkäufers

Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

 

1) Der perfekte Kunde

Eine klar definierte Vorstellung deines Wunsch-Käufers ist entscheidend für einen effektiven Verkaufsprozess. Und ein Verkaufsvertreter, der sich an diese Vorstellung hält ist im Generieren von Verkäufen effektiv. Anderenfalls kann es passieren, dass man auf die Spray-and-Pray Methoden („Ich versuche unbedacht jeden als Kunden zu gewinnen“) zurückfällt.

Ein effektiver Vertreter recherchiert potenzielle Neukunden, um sicher zu stellen, dass diese den Vorstellungen entsprechen. Er hält sich an die Vorstellung seines idealen Käufers und weiß genau, an wen er verkauft und warum.

2) Frühzeitige Vorbereitung

Ein effektiver Verkäufer bereitet sich vor einem Anruf vor. Das heißt, dass er sich über seine potenziellen Neukunden informiert und alle Informationen vor einem Kundenmeeting bereits vorbereitet hat.

Top Vertreter improvisieren nicht. Sie gehen mit einem Plan und einem Notfallplan hinein. Auf diese Art und Weise kannst Du Herausforderungen oder Fragen voraussehen, eine effektive Antwort vorbereiten und den Verlust eines Verkaufes vermeiden.

3) Der Verkaufsprozess muss mess- und wiederholbar sein

Ein guter Verkaufsprozess ist in messbare Aktionen gegliedert. Ein Vertreter kann so die eigenen Schwachstellen im Verkaufsprozess feststellen.

Lass uns zum Beispiel sagen, dass ein Verkäufer eine große Anzahl seiner potenziellen Neukunden in qualifizierte Leads konvertieren und ihren Interessen nachgehen kann, jedoch damit Probleme hat, den Verkauf abzuschließen. Indem er jeden Schritt verfolgt, kann der Vertreter den Schwachpunkt eingrenzen. Ist das Verkaufsargument nicht überzeugend genug? Ist die Follow-Up Prozedur nicht effektiv genug? Könnte der Verkäufer beim Abschluss mehr enthusiastisch sein?

Nach der Analyse hat der Vertreter bestimmte Aktionen, in denen er sich verbessern muss, anstatt bloß “besser zu verkaufen”.

Ein effektiver Verkäufer analysiert seine Verkaufsprozesse bis ins kleinste Detail.

4) Kenne das Produkt

Zum Verkaufen fähig zu sein ist die halbe Miete, aber zu wissen was man verkauft ist die andere Hälfte der Miete. Sei am besten Dein eigener bester Kunde.

5) Behalte einen klaren Verstand

Effektive Vertreter lassen ihre Gefühle nicht ihr Urteilsvermögen benebeln. Sie sind fähig dazu, emotionalen Abstand von ihren Verkäufen zu halten und vermeiden es, Konflikte oder Ablehnungen persönlich zu nehmen. Dies erlaubt es ihnen einen klaren Verstand zu behalten.

6) Baue ständig neue Kontakte auf

Effektive Verkäufer wissen, dass Beziehungen die Eckpfeiler von Verkäufen sind. Die besten Vertreter knüpfen andauernd neue Kontakte und beobachten Möglichkeiten, die nützlich sein könnten. Der Fokus auf Kontakte vergrößert außerdem Deine Netzwerke, da mehr potentielle Empfehlungen einbracht werden.

7) Verstehe Deine Kunden

Schlaue Verkäufer verstehen, dass sie nicht bloß an ihr Gehalt denken sollten, wenn sie effektiv verkaufen wollen. Um erfolgreich zu sein, fragen sie sich selbst wie sie ihren potenziellen Neukunden dabei helfen können, zu gewinnen. Sie werden zu einem Verbündeten ihrer Kunden, anstatt nur ein bloßer Verkäufer zu sein.

8) Nicht Versuchen. Tun.

Verkäufer tun oder tun nicht. Es gibt kein versuchen. Du gibst dich nicht damit zufrieden, bloß etwas “versucht haben”, zu verkaufen. Du weißt, dass “fast” nicht zählt, also stoße Dich immer weiter vor, bis Du Ergebnisse erzielst.

9) Höre wirklich zu

Du strebst an, Deine potenziellen Neukunden zu verstehen, was Du erreichst, indem Du aktiv zuhörst und Fragen stellst.

10) Genügend Schlaf

Effektive Verkäufer wissen, dass ihre Einstellung gegenüber Menschen beeinträchtig wird, wenn sie nicht genug Schlaf bekommen.

Wenn du müde bist wird es schwerer Dein Bestes zu geben. Wenn Du genug Schlaf bekommst bist Du während Anrufen mehr energiegeladen und kannst Deine Produkte und Deinen Service enthusiastisch präsentieren.

11) Du glaubst an das, was du verkaufen möchtest

Es ist einfacher für ein Produkt leidenschaftlich zu sein und es zu verkaufen, wenn man wirklich daran glaubt. Die effektivsten Verkäufer benutzen ihr Produkt und glauben an dessen Wert.

12) Der richtige Antrieb

Geld kann ein guter Antrieb sein, aber ein Zweck ist ein noch stärkerer Antrieb. Gute Verkaufsvertreter verstehen, dass das Produkt oder der Service, das/den sie verkaufen die Kraft hat, einen positiven Einfluss auf die Leben der Leute haben kann und dieses Wissen treibt zusätzlich an.

Allerdings ist Geld oder eher was Geld repräsentiert ebenfalls wichtig. Geld erlaubt es einem Verkäufer schöne Reise zu finanzieren oder sich Träume zu erfüllen.

13) Personalisiere Deine Nachrichten

Anstatt einem Skript zu folgen und jeden potenziellen Neukunden mit einer “One Size Fits All” Mentalität anzugehen, engagieren sich leistungsstarke Verkäufer dafür, so viel wie möglich über ihren potenziellen Neukunden zu lernen, um ihre Nachricht anzupassen. Diese Verkaufsvertreter verstehen die einzigartigen Schmerzpunkte denen ein potenzieller Neukunde gegenübersteht und können diese Punkte damit in Verbindung setzen, warum genau ihr Produkt diese Probleme löst.

14) Du bietest Wert

Anstatt sinnlose “Ich wollte mich nur mal melden”-E-Mails zu senden, bieten effektive Verkäufer Wert für ihre potenziellen Neukunden, wann immer sie sich melden. Die besten Verkaufsvertreter setzen es sich als Ziel, ihren Neukunden mit jeder E-Mail etwas Neues beizubringen.

15) Du hast einen Plan

Du kannst vielleicht die charismatischste, einflussreichste Person der Welt sein, aber ohne ein Organisationssystem werden Deine Verkäufe darunter leiden. Die besten Vertreter sind sehr organisiert: Sie planen jeden Tag, was sie tun werden, welches Verhalten oder welche Teile des Verkauf Prozesses sie verbessern möchten, wie sie bestimme Anrufe oder Berichte angehen werden, und vieles mehr. Mit einer klaren Strategie zur Hand kannst Du alles schnell und zielgerichtet ausführen.

16) Sei kein Ja-Sager

Gute Verkäufer wissen, dass es nicht zu einem abgeschlossenen Verkauf kommt, wenn sie ihrem Neukunden immer zustimmen, von schwierigen Themen oder Fragen ableiten und sich verkrümmen, um die Anforderungen zu erfüllen. Wenn Vertreter ihren Käufern helfen wollen, ihr Business/Leben zu verbessern, müssen sie glaubwürdig sein. Ein Ja-Mann oder eine Ja-Frau zu sein, wird Ihnen keinen Respekt einbringen. Es wird Neukunden nur denken lassen, dass Du nicht authentisch bist. Habe keine Angst davor, die Antworten Deiner Neukunden zu hinterfragen und sie herauszufordern, wenn sie etwas sagen, das keinen Sinn macht.

17) Sehe den Erfolg Deiner Kunden als Deinen eignen.

Verkäufer hören nicht auf zu arbeiten, sobald der Neukunde auf der gepunkteten Linie unterschreibt. Anstatt dessen setzen sich gute Vertreter oft mit ihren Kunden in Kontakt, um nach Feedback und taktischen Vorschlägen zu fragen.

Ich bin Salim Halder, ich bin ein passionierter Internet Marketing Unternehmer und arbeite nach freier Zeiteinteilung mit einem weltweit agierenden Netzwerk. Ich lebe im schönen Bayern und liebe meine Berufung. Das Ziel dieses Blogs ist es Dir zu helfen, Dein Business wachsen zu lassen.
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment. Click here to login